+49 (0) 5222 - 239 85 84

3M Peltor Nackenband-Sender für LEP/TEP-200

3M Peltor Nackenband-Sender für LEP/TEP-200
99,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

(nicht Lagernd) Lieferzeit ca. 5-15 Tage

Sie können diesen Artikel auch finanzieren Informationen zu möglichen Raten
  • BP-115218
Der 3M Peltor Nackenband-Sender ist einsetzbar für Klangquellen mit einem 3,5-mm-Ausgang. Bei... mehr
Produktinformationen "3M Peltor Nackenband-Sender für LEP/TEP-200"
Der 3M Peltor Nackenband-Sender ist einsetzbar für Klangquellen mit einem 3,5-mm-Ausgang. Bei Anschluss der Schlinge an Ihr Funkgerät oder Schultermikrofon können Audiosignale dann per Funk an kompatible 3M Peltor Produkte (z.B. LEP-200 und TEP-200) übertragen werden. Das Ieichtgewichtige Nackenband lässt sich bequem unter der Kleidung tragen. Klein und handlich gestaltet, trägt es zu höherem Komfort bei. Hinweis: Mit dem Nackenband kann man das Audiosignal lediglich hören - die Übertragung der eigenen Stimme hingegen ist nicht vorgesehen! 

Details: 

  • Halskordel mit Sicherheitsmechanismus 
  • Griffiges Gehäuse 
  • Mit praktischer Kabelklammer 
  • Vergoldeter 3,5-mm-Klinkenstecker 
  • Waschbarer Überzug aus weichem Gewebe 
  • Einsatzbereiche: Bau, Wartung, Produktion, Jagd-/Schießsport, Polizei, Militär 
  • 3M Peltor Produkte entsprechen den wesentlichen Anforderungen und anderen einschlägigen Bestimmungen der relevanten Richtlinien. Damit sind die Anforderungen für die CE-Kennzeichnung erfüllt 
  • Leistung: ≥1700 mA/m bei 15 cm Abstand mit 2 x 50 mW Eingangssignal

Abmessungen: Länge Halskordel: 70 cm/nKabellänge: 90 cm/ Durchmesser Schlinge: 22 cm 
Gewicht: 62 g

Lieferumfang: 1 x 3M Peltor Nackenbandsender

Weiterführende Links zu "3M Peltor Nackenband-Sender für LEP/TEP-200"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "3M Peltor Nackenband-Sender für LEP/TEP-200"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen