Kampfmesser Desert Command I

-
123,25 € * 145,00 € * (15% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • BP-100497
Im Jahre 2001 gab das Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung (BWB) die Ausschreibung für... mehr
Produktinformationen "Kampfmesser Desert Command I"

Im Jahre 2001 gab das Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung (BWB) die Ausschreibung für das neue Kampfmesser, Infanterie zur Ausrüstung von Krisenreaktionskräften der Bundeswehr heraus.

Nach umfangreichen Tests konnte sich Eickhorn mit dem Modell KM2000 gegenüber allen anderen namhaften Solinger Herstellern durchsetzen.

Ab 2003 stattete die Bundeswehr ihre Kampftruppen offiziell mit dem Eickhorn KM2000 aus.

Seit deutsche Soldaten „die demokratische Grundordnung auch am Hindukusch verteidigen“, hat sich sehr rasch der Bedarf an einsatzorientierter Ausstattung gezeigt.

Um den Bedingungen wüstenähnlicher Einsatzgebiete gerecht zu werden, bietet Eickhorn das KM2000 nun auch in Coyote-farbener Ausführung an.

Als Modell DESERT COMMAND I passt es sich ideal dem Wüstentarnschema an.

Beidseitig geschliffene Tanto-Klinge aus Böhler N695 Stahl (HRC 57) mit schwarzer Kalgard-Beschichtung und partiellem Wellenschliff.

Glasfaserverstärkter Kunststoffgriff.

Die Coyote-farbene Kunststoffscheide mit Gurtband passt für alle U.S.-M.O.L.L.E.- und IDZ-Tragesysteme der Bundeswehr.

 

 

Gesamtlänge:      30,2 cm
Klingenlänge:      17,2 cm

Klingenstärke:

     5 mm
Gewicht:      330 g
Besonderheiten:      mit Diamant-Nachschärfplatte

Stahl:

     Böhler N695

 

 

Weiterführende Links zu "Kampfmesser Desert Command I"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kampfmesser Desert Command I"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen